Freitag, 15. Januar 2010

Ene mene dubbe dene...

...dubbe dene dalia,
ebbe, bebbe, bembio,
bio, bio, buff
und du bisch druss.

:-) Abzählreim aus Schwaben *lach* - hat die Große aus dem Kindi mitgebracht. Da breitet sich zur Zeit das Abzählreim- und Abklatschlieder-Fieber aus . Und wir saßen lachend im Wohnzimmer und grübelten wie denn nur der ein oder andere Reim aus unserer eigenen Kindheit lautete...

Wußte gar nicht, dass Wolle Kriwanek den Reim in einem seiner Songs umgesetzt hat:

Kommentare:

  1. Lieber Verfasser, was denn bitteschön ist ein Bembio, kann man das Essen oder Trinken?

    AntwortenLöschen
  2. bembio = bambino= kind

    AntwortenLöschen
  3. Ich komme zwar aus Mittelfranken (Dinkelsbühl), wir haben in den 50er Jahren ! Versteck Dich" oder "Fangen" gespielt, da gab es schon diesen Abzählreim. Woher er kommt, weiß ich auch nicht Für uns Kinder war er faszinierend, wir glaubten, eine Fremdsprache zu sprechen....Wir sagten diesen Reim aber etwas anders: ene men dupla dene, eka meka sempion, pia, pia buff und du bist druss.

    AntwortenLöschen