Mittwoch, 10. Februar 2010

So viele Ideen...

Uhi, ich platze bald noch vor Ideen, Plänen und Projekten ... ich weiß immer gar nicht, mit was ich anfangen soll ... Und was mir zur Zeit besonders schwer fällt, ist das Verwenden der Stoffe ... ich mag mich da gar nicht von trennen und sammle dann lieber schöne Stoffe, Bänder und Borten (weil´s da ja auch echt richtige Schätze gibt ... so viel Schönheit) und daher geht es immer in Schüben (wenn ich mich dann mal durchgerungen habe) ... erstmal Zuschneiden, Zuschneiden und Zuschneiden und dann in Nachtschichten Nähen, Nähen und nochmals Nähen (ich brauche dringend auch ne neue Nähmaschine) und dazwischen mal wieder eine Winzigkeit Malen, Filzen, Häkeln oder einfach mal in einem meiner Bücher lesen ... Und wenn ich dann an die himmlische Perlensache denke ... oh, die muss auf 2011 warten - vorher habe ich keine Zeit mehr :-)

In solchen Schüben sind entstanden ...

viele Kissenüberzüge für Sofa, Sessel & Bett


eine Falten-Tasche nach dem ebook von hier



erneute Tatüta-Versuche

(mit den Ecken bin ich immer noch nicht so zufrieden ...
nächster Versuch dann mal mit diesem Schnittmuster von hier)

...und weitere zugeschnittene Stoffberglein warten noch auf mich!

Aber heute wird nicht genäht und nicht geschnitten ... nein, heute wird mal wieder gemalt...
die große weiße Leinwand steht da und schaut mich an und ist gespannt,
 was heute noch mit Farben und Pinseln passieren wird - ich übrigens auch :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen