Samstag, 17. Juli 2010

SpiralBlockHülle und DIY

... für die Tochter einer lieben Arbeitskollegin :-) ...
... jetzt hat der Schul-Spiralblock seine Hülle ... 











Stickdatei: Love Chirp von Luzia Pimpinella










... und so mache ich das mit den Buch-/ Block-Hefthüllen ... da gibt´s ja auch verschiedene Vorgehensweisen/ Freebooks und Tipps... das hier hat sich nun so bei mir bewährt...

1. Höhe des Blocks... plus 2 cm Nahtzugabe {H}
2. Breite des geschlossenen Blocks... [2x Breite plus Rücken] plus 2 cm Nahtzugabe {B}
3. H*B zweimal zuschneiden (d.h. Vorderteil und Innenteil)
4. Einschubtaschentiefe festlegen z.B. 10 cm plus 1 cm Nahtzugabe {T}
5. Einschubtaschen zweimal im Stoffbruch H*T zuschneiden
6. Stoffteile bügeln, insbesondere die Taschen im Stoffbruch
7. ggf. Gummiband oder Lasche erstellen und entsprechend annähen
8. Alles aufeinander legen: zuerst Innenteil (rechte Seite oben), darauf links und rechts bündig die beiden Taschen (Stoffbruch zeigt nach innen), darauf die Vorderseite auf links
9. Halbe Füßchenbreite (ca. 0,75cm) einmal drumherumnähen - aber eine Wendeöffnung lassen
10. Wenden
11. Ecken ausformen und Wendeöffnung schließen
12. Fertig!

... für mein großes Mädel gab es noch zwei bestickte T-Shirts ...
Milli Zwergenschön XXL von Silke Tausendschön

Elfe Elisa auf dem Einhorn von der Wichtelfabrik

... ich habe diesmal auf weißem waschbaren Filz gestickt (Achtung: kein Bastelfilz!!) und dann erst appliziert ... so ging es mit dem dünnen T-Shirt-Stoff viel besser...

Kommentare:

  1. Toll geworden! Und deine Buchhüllenanleitung habe ich mal verlinkt bei mir, die möchte ich auch irgendwann mal nähen.^^

    lg Liraluh

    AntwortenLöschen
  2. So mach ich das auch bei den Buchhüllen. Danke für die Avalon-Antwort und für den Sprung in den Lostopf wünsch ich viel Glück. Wenn du eine Gewinnerin wirst, musst du noch deine Wunschfarben verraten ...

    AntwortenLöschen
  3. Das ist super toll! Und die Stickies auch.
    Grüssli
    sonia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Tolle Anleitung.In Din A5 habe ich noch einen im Keller. Muß ich gleich ausprobieren.Schade ,das meine große Tochter noch keine soche Hülle für die Schule braucht. Vieleicht nähe ich mir selber einen. Viele lieben Grüße Iris!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    einen schönen Blog habe ich hier entdeckt.
    Die Hülle ist sehr schön , bei uns hat auch fast jedes Heft einen Hülle :)
    Deine Stickies sind super schön.

    Schau' doch mal vorbei!

    Liebe Grüße
    MeinTraumatelier

    AntwortenLöschen
  6. ich glaub langsam bin ich echt urlaubsreif...ich BLINDFISCH hab das gar nicht gemerkt dass es DU bist...ooooh hast jetzt ne sticki
    menno ich bin aber auch ein döskopp zur zeit...
    meld dich mal bei mir dann kriegst du noch deinen einstand *gg*
    love silke

    AntwortenLöschen
  7. Hi!
    Habe die Hülle gerade nachgenäht und mein Vorschlag wäre es, sie ein kleines bißchen größer zu machen, damit man am Schluss noch einmal rundherum absteppen kann. So wären die Kanten etwas definierter und man kann so die Wendeöffnung schließen.
    Ansonsten als Tipp: Die Wendeöffnung oben oder unten vorsehen, nicht an der Seite.
    Ich habe als Außenstoff Wachstuch genommen, was dem Ganzen etwas mehr Stabilität gibt. Normalen Stoff evtl. mit Vlieseline verstärken.

    AntwortenLöschen