Sonntag, 26. September 2010

für die kids...

... beim 5. Geburtstag unserer Lea, den wir hier in ein paar Wochen feiern werden, wird sich alles um PIRATEN drehen... 9 Mädchen und 1 Hahn im Korb verwandeln sich in die Freibeuter der Meere ... :-) ...da kam die tolle Stickdatei vagaBUNTEN von Silke Tausendschhön genau richtig... (bis ich hier aber fertig bin, das dauert noch etwas... *ratterratterratter .........*)

Auch Haus, Deko und natürlich die Verpflegung müssen piratenmässig werden ... die Ideen sprudeln schon ... und da kam mir der Einfall, statt eines einfach wie immer gewickelten Hefezopfs für den heutigen Sonntagnachmittagkaffee mal zuckersüsse nette Skulls zu kneten .... mit Nüssen, Rosinen und lila Zuckerwerk (wird ja schließlich ein Mädchengeburtstag) ... ein leckerer Genuss ...

...hier mein Zopf/Skullrezept:

250ml lauwarme Milch mit 80g weicher Butter und 1 Würfel frischer Hefe vermischen.
500g Weizenmehl, 100g Zucker, 1 gute Prise Salz und 1 Ei zugeben und kneten.
Wer mag noch Rosinen dazu.
Teig gehen lassen. Er ist grundsätzlich etwas klebrig. Zum Formen helfen geölte Hände.
Dann entweder einen traditionellen Zopf flechten oder zum Beispiel die kleinen Skulls formen.
Mit verquirltem Eigelb bestreichen und nach Geschmack verzieren.

Bei 200° C Ober-/ Unterhitze 30 Minuten (Zopf) oder 15 Minuten (Skulls, Brötchen o.ä.) backen.


Sonntag AHOI ....!

Kommentare:

  1. Hm, sieht das lecker aus!!!!

    LG Edith

    AntwortenLöschen
  2. ...was! Du hast noch ein paar Wochen bis zum Kindergeburtstag und planst schon? Respekt, und ich "In letzter Minute Chaot" wundere mich immer warum bei mir alles immer so stressig ist!
    Liebe Grüße und ein kräftiges "Hau Rein"!
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Sieht soooo lecker aus. Wir haben noch sieben Wochen bis zur Fünf.
    Herzliche Grüsse aus dem Teuto...
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Piratenfest?
    Das hört sich so gut an.
    Also, die Saumselige und ich hätten da schon das passende Outfit...lach.
    Krach machen können wir auch und ich esse die Portion Skulls vom Annettchen auch gerne mit...
    Alles Liebe, Lilly

    AntwortenLöschen