Mittwoch, 29. September 2010

Nadel und Schere hatten was zu tun ...




 Nadel und Schere hatten hier einiges zu tun. Geschenke für ein anstehendes Familienfest...


... ein Loop innen mit kuscheligem Wollstrick und außen ganz federleicht ...
... und damit es nicht zu schwarz/weiß wurde ...

... kombiniert mit grasgrünem Band und Spitzen ...
{Stickdatei: Sakura - Smila´s}

Schnipp schnapp arbeitete die Schere weiter und die Nadeln durften rattern ...


... für ein Täschchen aus Jeans, Hilco-Leinen und ein paar hübschen Stof & Stil-Stöffchen ...


... eine Gretelis mit Langfingerschutz ...


... Kellerfalte auf der Rückseite ...


... und ganz viel Platz zum Shoppen, Rumtragen, Einladen ... für die bald Beschenkte :-)

{Stickdatei: bei huups! Alpengezwitscher von Jolijou}

Kommentare:

  1. ....schönes Gedicht...von der Nadel...dem Wicht;) und 2 ganz tolle Sachen sind Entstanden;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  2. Eine ganz tolle Arbeit.Es sieht alles sehr gewissenhaft verarbeitet aus.Und das Deinge gefaehlt mir auch sehr.

    lg Conny

    AntwortenLöschen
  3. sowohl der Loop, wie auch die Tasche sind traumhaft schön

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  4. der loop hat einen tollen farbkontrast. die tasche sieht sehr schön mit dem gestickten aus.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  5. hi! toll.........besonders der loop gefällt mir.....liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  6. HAllo!
    Wunderschön kann ich da nur sagen.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heike,
    da hast Du ja wieder gezaubert. Lieben Dank noch für die Blumen und noch einmal SORRY für die Wartezeit auf die Stöffchen.
    Herzliche Grüsse aus dem Teuto...
    Michaela

    AntwortenLöschen