Mittwoch, 2. März 2011

miniNadelkissen...

... aus Sakura-Blüten von Smila ...


... die Blüten und die Stickerei mag ich sehr gerne...


... und ohne Band zum Beispiel als mini-Nadelkissen
oder 3D-Blüte zum Annähen an Täschchen auch ganz toll ...


Kommentare:

  1. die genähten sind zwar viiiiiiiiel schöner, aber ich, ich liebe mein magnetischer, sooooo praktisch! Da kann ich nadeln hinwerfen, die landen immer darauf! *lach*
    LG
    Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Ja Frühling komm...die sehen supper schön aus!Bei mir wäre das eine Tischdeko!
    Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Heike,
    die sind ja auch ganz wunderbar!! Ich wollte mir am Wochenende mal so eins machen, wie Du es beim letzten Mal gezeigt hast...Das Nadelkissen mit dem Knopf. Welches Band benutzt Du, um die Blüte festzuziehen? Machst Du das erst mit einem normalen Faden und dann mit dickerem Garn?
    Alles Liebe, Lilly

    AntwortenLöschen
  4. Lieblingsnadelkissen, da mag man gar nicht reinpieksen.


    Liebe Grüsse aus dem teuto...
    Michaela

    AntwortenLöschen