Montag, 20. Juni 2011

Wieder eingenäht...

...habe ich mich gestern mit drei Mini-Apotheken :-) ...


... mit dem süssen Schweinchen von Frau Rieger ...


... so ist das Pflaster im Notfall immer mit dabei ...



Kommentare:

  1. Entzückendes Einnähen...

    Liebe Grüße...
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Kaum ist sie wieder da, da zaubert sie schon wieder ZAUBERHAFTES!!! Ich freu mich ja so, dass Du wieder "in der Nähe" bist...
    Ich drück Dich, Lilly
    P.S.; Wie geht es dem Piratenauge?

    AntwortenLöschen
  3. oohh tolll!!!
    so kleien apotheken sidn echt richtig praktisch!
    tolle idee

    AntwortenLöschen
  4. Willkommen zurück unter den Kreativen, wobei ich im Moment sooooooooooo unkreativ bin, aber dafür werde ich in ein paar Stunden viele bunte Pakete öffnen dürfen, mit vielen tollen Dingen, och ich freu mich so.

    Und Deine kleinen Beutelchen sind entzückend :O)
    Ich drücke Dich
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass du zurück bist. Die Schweinchen sind so niedlich, dass ich sie sofort adoptieren könnte. Und sie passen perfekt auf deine Täschchen.

    AntwortenLöschen
  6. ich nehm das weisse mit den roten Kringeln!!!!!
    :O)
    hab heut gehelmat! aber hier regnet es, und ich müsste ihn noch bügeln,
    also foto erst morgen!
    LG
    Claudi

    AntwortenLöschen
  7. ....schöne Idee...immer wieder;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  8. Sehr hübsch geworden deine Täschchen. Die Wutz ist ja mega niedlich und trifft das Thema voll! ;-)
    Grüß dich ganz lieb, schönen Abend, Claudi

    AntwortenLöschen