Montag, 9. Juli 2012

Mein neuer ...

... alter Gürtel ... aufgemotzt nach dem DIY von Regenbogenbuntes ...



... Ton in Ton mit Webbändern von Hamburger Liebe, Smila´s World und Kleiner Himmel ...


... passt super zu meiner grauen Jeans ...


... und der Gürtel hat auch wieder Verwendung ...


... aus alt mach neu, ein wenig kleben, eine Menge Zickzack und am Schluss mutig anfackeln :-)
Tolle Idee!

Kommentare:

  1. Mensch, das ist ja wirklich eine gute Idee! Ich habe auch so nen Gürtel, den ich eigentlich längst entsorgen könnte. Warum sollte ich das nicht auch mal probieren?
    Sieht klasse aus, gut gemacht! Vielleicht mache ich es nach :-)

    LG
    frauhohmann

    AntwortenLöschen
  2. Hui, das hast Du abe schön hingekriegt und wieder ganz anders "interpretiert" und umgesetzt... gefällt mir gut...vielleicht mach ich mir auch mal einen so TON-IN -TON, muß ja nicht immer knackebunt sein !

    Liebe Grüße
    NETTE

    AntwortenLöschen
  3. wow, was für eine arbeit!
    aber ganz besonders toll!

    liebe grüße, doro K.

    AntwortenLöschen
  4. sehr sehr süss, ganz toll !!
    Ich drück Dich dolle
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. sieht nach irre viel Arbeit aus, aber sooooooo toll!!! klasse!

    lg
    lina

    AntwortenLöschen
  6. was soll man da noch schreiben... die Bilder sprechen für sich...mega schön;)

    gglg Marion

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Idee - nur blöd, dass ich alle meine ollen Gürtel letztens entsorgt habe... :-(

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. sehr schick, Frau Leuchtzeichen!
    wusste gar nicht, dass es da auch Webband von gibt!
    zzzzzt
    LG
    Claudi

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Wahnsinn! Der ist nicht aufgemotzt, der ist hypergetuned! Sieht echt supersuperklasse aus! Und zur grauen Jeans passt er hervorragend!

    Allerliebste Grüßle, Kirstin

    AntwortenLöschen
  10. Seeeehr cool!!!
    LG Claudi......immer noch mit tablet unterwegs wg. Serverabsturz :-( :-*

    AntwortenLöschen
  11. Ein Traum.
    Die Farben!
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen