Montag, 1. April 2013

Taschenspieler {sew along} ROT

Als Emma die Idee zum gemeinsamen Taschennähen der Modelle der Taschenspieler CD von Farbenmix hatte, dachte ich gleich "Ha, da mach ich mit !!" ... denn ansonsten sah ich die tolle CD und die noch tolleren Schnittmuster wieder im Regal verstauben bis ich wieder *hüstel*  dazu käme sie zu nähen ... so hab ich eine feine Verpflichtung mit mir selbst getroffen, die 11 Schnitte auch Woche für Woche auszuprobieren :-))


Osterfeiertage und das knappe Eintreffen der CD hat mich dann eeeeetwas zurückgeworfen, aber tataaataaa ich präsentiere mein Modell ROT, das heute fertig wurde :-)


Nachdem die Frage der Stoffe endlich entschieden war, konnte es losgehen! Einige aufgetrennte Nähte kostete es mich schon, man sollte sich eben an die Erklärungen halten... nun ist es aber ein tolles Teilchen geworden... einzig die Seitenteile sind bei mir alle zu lang geworden und waren daher nicht ganz mittig ... hat(te) das Problemchen noch jemand oder hab ich da einen Denkfehler?!?


Verstärkt habe ich mein Kulturtäschchen mit H250 und H360,
Innenfutter aus Wachstuch... so hat es für mich einen optimalen Stand ...



Hier bei Sabine in den Farbenmix Inspirationen findet ihr noch Tipps und Bilder zum Nähen :-)

Macht Ihr auch mit?


Kommentare:

  1. Was Du anfaßt, wird schön. Meinen Geschmack triffst Du mal wieder total.
    Bei der Aktion würde ich auch gern mitmachen, aber für "Rot" ist keine Zeit mehr. Schade.
    Mal schauen, wann der Quereinstieg gelingt. Denn sonst staubt die CD sicher zu und verschwendet wär das.
    Sei herzlich gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina,
      dankeee :-) :-) :-) das freut mich!! Genau vor dem Verstauben hatte ich auch Bammel. Kenn mich ja nur zu gut... Lach!
      Dann freu ich mich schon auf dein Quereinsteigen, vlg Heike

      Löschen
  2. Wow, total mein Ding, superschön, der Wal ist einfach toll und der Stoff paßt hervorragend.
    Auch wenn ich nicht ganz verstanden habe, welche Seitenteile zu lang waren und auch nichts unmittiges erkennen kann, vielleicht hilft Dir das trotzdem weiter: Bei mir sind die Teile schonmal etwas zu lang, wenn ich in den Rundungen nicht immer exakt die gleiche NZ habe. Daher nähe ich meistesn in zwei Nähten von der Mitte aus, so wird es gleichmäßiger.
    VLG
    Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tessa,
      Oh dankeschön!! Und das ist ein guter Tipp und trifft mein Problemchen ziemlich gut. Werd ich bei der naechsten Rot gleich mal so machen. Hab lieben Dank :-) gvlg Heike

      Löschen
  3. Die ist super schön geworden
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  4. Superschön, ganz ehrlich! Das Problem mit der Passgenauigkeit hatte ich bei "Rot" ausnahmsweise mal überhaupt nicht ... im Gegenteil, selten haben bei mir die Teile so gut zueinander gepasst wie hier!

    Ich hab vor ein paar Tagen eine "Rudi" genäht, da ging es mir wie dir ... die Seitenteile waren viiiiiiiel zu lang! Warum weiß ich nicht, ich bin echt ein Pedant und arbeite sehr genau, mußte aber locker 6 cm vom Seitenstreifen abschneiden *amkopfkratz* Aber dafür sind wir doch schon erfahrene Taschennäherinnen und können mit solchen "Unpässlichkeiten" locker umgehen ;-)!

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... hihihi ja genau, ich schneide dann auch immer beherzt ab... das klappt dann immer irgendwie :-))

      lg

      Löschen
  5. die find ich auch großartig! tupfen mit dem wal und der paspel, super kombiniert!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab lieben Dank - ich bin auch ganz verliebt :-)
      vlg

      Löschen
  6. hachz.....was für wunderschöne Stöffchen ♥
    Ich habe auch immer Probleme mit der Passgenauigkeit.
    Liegt aber wohl eher an mir......bin ja eine nicht sooooo geduldige Näherin *lach*

    Da bin ich mal auf die nächsten Kreationen gespannt.

    liebst gegrüßt von Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ist schon Geduld ... schnipp schnapp Stoff ist ab :-))

      sei auch lieb gegrüsst

      Löschen
  7. Ganz, ganz tolle Stoff-Auswahl! Wenn sich damit der Frühling nicht locken lässt, weiß ich auch nicht mehr weiter!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ..au jaaa ... Frühling bitteee !!!

      Hoffentlich klappt´s bald schon mit dem Locken!

      lg

      Löschen
  8. Ganz tolle Stoffzusammenstellung...ist ein richtig tolles hübsches Täschchen :DDDD

    Lg Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank Dir!! Jetzt geht´s an die Stoffauswahl für´s Modell Schwarz... wer die Wahl hat, hat auch die Qual *lach*
      lg

      Löschen
  9. Ein tolles Täschchen... Sieht perfekt aus! Ich glaub ich hol mir die CD auch noch ♡ Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe deine Farb- und Musterkombis.... so schlicht, aber eindrucksvoll und einzigartig! Klasse!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Gefällt mir sehr!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen