Mittwoch, 21. Mai 2014

Tunika-Kleid aus Webware...


... Julia von Lillesol & Pelle hat einen ihrer ersten Schnitte - das Tunika-Kleid Basic No. 2  aus Jersey - auf vielfachen Wunsch von Euch neu gradieren lassen, so dass jetzt all die wunderbaren Baumwollschätze zu luftigen Sommerkleidern in A-Form mit dem Schnitt lillesol basics No.31 Tunika-Kleid aus Webware verarbeitet werden können! Ist das nicht toll? Da musste ich unbedingt beim Probenähen mitmachen - ich liebe Schnitte für Webware - da ging kein Weg dran vorbei :-) !! Und bin begeistert! Der Schnitt ist  - na logo - um einiges weiter und hat eine Knopfleiste hinten, dass auch der Kopf beim An- und Umziehen durchpasst. Alternativ ist im ebook beschrieben wie man die Knopfleiste vorne anbringen kann. Zwei Ärmelvarianten gibt es - Halbarm oder mit kurzen Puffärmelchen und wer mag, kann auch eine Bluse daraus nähen. Also alles wieder so vielseitig und einfach umzusetzen.


Zum Schnitt geht es hier entlang ...

Kommentare:

  1. Schmacht....ich schmelze immernoch dahin bei dem tollen Tunikakleid!
    Sei lieb gegrüßt,Christin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike, danke für deine lieben Zeilen! Dis Tunika ist mega schön, die Farben, der Schnitt,... einfach wunderbar! Mach weiter so! Liebe Grüsse Christa

    AntwortenLöschen
  3. Soooo schön deine Tunika!! Ich bin auch immer noch hin und weg :-)
    GLG
    Alex

    AntwortenLöschen